Zum Inhalt wechseln
Resch & Frisch - Am liebsten immer
    Resch & Frisch  Datenschutz Newsletter-Einwilligung
    Header_Datenschutz

    Newsletter-Einwilligung

    Informationen gemäß Art. 13 DSGVO

    Sie nehmen ausdrücklich zur Kenntnis, dass die von Ihnen im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter bekanntgegebenen personenbezogen Daten vom jeweiligen Unternehmen der Resch&Frisch Gruppe als datenschutzrechtlicher Verantwortlicher iSd Art. 4 Z 7 DSGVO zum Zwecke der Zusendung von Informationen über Angebote, Produktinnovationen, Gewinnspielen verarbeitet werden (Art. 6 Abs 1 lit a,b und f DSGVO).

    Das jeweilige Unternehmen der Resch&Frisch Gruppe kann die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Auftragsverarbeiter veranlassen. Ihre personenbezogenen Daten werden durch den Auftragsverarbeiter ausschließlich zu dem definierten Verwendungszweck verarbeitet und an keine Dritte weitergegeben.

    Die von Ihnen erteilte Einwilligung kann gem. Art. 6 Abs. 2 lit c DSGVO jederzeit widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, berührt wird. Sie können zudem jederzeit das Newsletter-Abonnement mittels Klick von jedem Newsletter/Mailing aus kündigen.

    Widerrufen Sie Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 2 lit c DSGVO werden Ihre personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht, sofern keine Rechtsvorschrift Gegenteiliges vorsieht.

    Weiters nehmen Sie zur Kenntnis, dass Sie gegenüber dem Verantwortlichen ein Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 13 Abs. 2 lit. b DSGVO haben. Falls Sie Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben steht Ihnen jederzeit das Recht zu, jederzeit Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde gem. Art. 13 Abs. 2 lit. d DSGVO einzubringen (dsb@dsb.gv.at).

    Bei Anfragen zum Thema Datenschutz bzw. zur Wahrnehmung der obig illustrierten Rechte erreicht uns der Nutzer unter folgenden Kontaktdaten: datenschutz@resch-frisch.com

    Einwilligung gemäß Art. 6 Abs 1 lit. a DSGVO

    Sie erteilen hiermit Ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO, dass Ihre personenbezogenen Daten (Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) vom jeweiligen Unternehmen der Resch&Frisch Gruppe als datenschutzrechtlicher Verantwortlicher iSd Art. 4 Z 7 DSGVO zum Zwecke der Zusendung von Informationen über Angebote, Produktinnovationen, Gewinnspielen verarbeitet werden.

    Sie können diese Einwilligung jederzeit mittels Klick von jedem Newsletter/Mailing aus (unsubscribe) kündigen oder schriftlich per E-Mail an datenschutz@resch-frisch.com widerrufen. Verfügen sie über ein Benutzerkonto können Sie in Ihrem Profil den Newsletter abbestellen. Im Falle eines Widerrufs der durch Sie erteilten Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

    Einsatz von Mailchimp

    Wir verwenden zum Versand unserer Newsletter die Komponente MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA.

    Ihre bei der Newsletter Anmeldung gespeicherten Daten (Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung), werden an einen Server der Firma The Rocket Science Group in den USA übertragen und dort unter Beachtung des "EU-US Privacy Shield" gespeichert.

    Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/

    Weitere Informationen zu dem "EU-US Privacy Shield" finden Sie unter: Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/eu-us-privacy-shield/index_en.htm

    Das Abonnement dieses Newsletters und damit die Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten können Sie jederzeit für die Zukunft kündigen bzw. widerrufen.

    Newsletter-Tracking

    Unsere Newsletter enthalten sogenannte Zählpixel (Web-Bugs), anhand derer wir erkennen können, ob und wann eine E-Mail geöffnet wurde und welchen Links in der E-Mail von dem personalisierten Empfänger gefolgt wurde. Diese Daten werden von uns gespeichert, damit wir unsere Newsletter optimal auf die Wünsche und Interessen unserer Abonnenten ausrichten können. Demnach werden die somit erhobenen Daten genutzt, um personalisierte Newsletter an den jeweiligen Empfänger zu versenden. Um Ihre diesbezügliche Einwilligung bitten wir Sie an gegebener Stelle wie folgt: "Einwilligung zum Newsletter laut DSGVO." Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.